Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Nachhaltigkeit

Unsere Verantwortung

Nachhaltigkeit ist für uns ein Selbstverständnis. Bei der Auswahl unserer Stofflieferanten und Vertragspartnern legen wir besonders großen Wert auf die Einhaltung der Mindeststandards und geltenden Umweltnormen. Wir produzieren ausschließlich unter fairen Bedingungen in Europa.

Kurze Transportwege

Da wir in Europa produzieren nutzen wir keine umweltschädlichen Seewege und können lange Transportwege vermeiden. Als Familienunternehmen kennen wir unsere Produzenten persönlich, so können wir faire Arbeitsbedingungen garantieren und einen vertrauensvollen Umgang und langfristige Zu-sammenarbeit sichern.

keine Schädlichen Chemikalien

Unsere Jeans werden ausschließlich mit biologisch, völlig unbedenklichen Farben gefärbt. Daher muss eine GlücksStern-Jeans vor dem ersten Tragen nicht gewaschen werden. Bei manchen tiefdunkel gefärbten Jeans kann es jedoch beim ersten Tragen zum leichten Abfärben kommen. Aber keine Angst, die Farbe ist keinesfalls giftig, sie sitzt nur frisch an der Oberfläche des Stoffes.

Schadstofffreie produktion

Unsere Jeans werden mit umweltfreundlichen Waschverfahren und schonenden Produktionstechnologien hergestellt, wodurch wertvolle Ressourcen wie Wasser und Energie eingespart werden. Zudem reduzieren wir den Verbrauch von Chemikalien drastisch, durch den Einsatz von hochmodernen Lasertechnologien.
Zubehör, wie Knöpfe, Nieten und Labels beziehen wir komplett aus Europa, soweit erhältlich auch direkt aus Deutschland. Alle Zutaten sind schadstoff- und nickelfrei.

Zertifizierte Bio-baumwolle

Unsere Bio-Baumwolle ist nach Global Organic Textile Standard (GOTS) und STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert. Dieser Standard ist weltweit anerkannt und beinhaltet strenge ökologische und soziale Richtlinien, die über alle Verarbeitungsschritte hinweg überprüft und dokumentiert werden. Bei der Baumwollproduktion wird auf Insektizide verzichtet.

Cellulosefasern & Recyceltes Polyester

Wir setzten auf Cellulosefasern wie TENCEL™ Lyocell, Modal oder Viskose. Sie werden alle aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und sind biologisch abbaubar. Zudem besitzen sie besondere Eigenschaften, wie hohen Tragekomfort und Langlebigkeit.

Wir nutzen recyceltes Polyester anstelle von neuem Material. Recycling-Polyester besitzt dabei völlig identische Eigenschaften, wie neu hergestelltes Polyester. Bei der Materialgewinnung werden jedoch Müll, Energie und C02-Emissionen eingespart.

Hanf & reused cotton

Unsere Kollektion, vollständig aus Naturfasern besteht aus einer besonderen Baumwoll-Hanf-Mischung. Dieser Stoff sind nicht nur zu 100% biologisch abbaubar, sondern auch super bequem und weich. Zudem ist der Hanfanbau umwelt-schonend und ressourcensparend.

Bei Reused-Cotton handelt es sich um feine Baumwollflocken, die beim Spinnverfahren herunter-fallen. Sie werden und gesammelt und anschließend in einem speziellen Spinnverfahren zu Baumwollgarnen verarbeitet.

Hanf Kollektion anschauen

Über uns

Detailverliebt seit 2015

Als kleines Unternehmen werden alle Bestellungen von uns, in unserem Lager in Ostrach von Hand verpackt und auch von dort aus verschickt. Als dynamisches Team ist die Zusammenarbeit untereinander sehr wichtig, so ist es nicht überraschend, dass auch die Arbeitsatmosphäre sehr familiär ist.

unser unternehmen

2015 begann GlücksStern als Familienunter-nehmen, mit Headquarter im ländlichen Dörfchen Ostrach in Oberschwaben, unweit vom Boden-see. Als Basis legte Kevin Giesler, Nachhaltigkeit bereits seit Beginn an in die DNA der Firma.
Sein Anspruch:
eine hochwertige und nachhaltige Jeansmarke für Frauen mit dem besonderen Detail. Seither wurde das Unternehmen Stück für Stück auf-gebaut und 2018 stieg auch sein Sohn, Dominik Giesler, als Junior Chef mit ein.

unsere kollektionen

Bei uns erscheint vier mal jährlich eine neue Kollektion, jeweils passend zum Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter. Diese werden im Head-quarter in Ostrach designed. Der Prozess von der ersten Skizze bis hin zum fertigen Produkt enthält eine Reihe von vielschichtigen Schritten. Inspiration liefern nicht nur Eindrücke aus der Fashionwelt sondern auch der unweit gelegene Bodensee mit seiner idyllische Landschaft. Die Prototypen werden zunächst von Hand gefertigt und optimiert, bevor sie in Europa produziert werden.

Die perfekte Passform

Wir legen großen Wert auf die Schnittführung, sodass jeder Frauentyp bei uns fündig wird. Dafür nutzen wir ausschließlich Stoffe aus biologischem Anbau, um maximalen Komfort und Formstabilität zu gewährleisten. Jede Passform hat ihren ganz eigenen Charakter und erhält einen unverwechselbaren Namen, der unter anderem mit dem Zusatz BEA (=Bein Anders in der Schnittführung) ergänzt werden kann.

Passformen entdecken